Ein Angebot von

Sichere, performante Plattform für Datenhandling im Automobil

| Redakteur: Sebastian Gerstl

Aufbau des Echtzeit-Betriebssystems PikeOS von SYSGO. Für die gemeinsame sichere Plattform für Datenhandling in Automotive-Anwendungen stellt Tuxera sein Flash File System VelocityFS zur Verfügung.
Aufbau des Echtzeit-Betriebssystems PikeOS von SYSGO. Für die gemeinsame sichere Plattform für Datenhandling in Automotive-Anwendungen stellt Tuxera sein Flash File System VelocityFS zur Verfügung. (Bild: SYSGO)

SYSGO und Tuxera stellen gemeinsam eine hoch performante und sichere Plattform für das Datenhandling in Automotive-Anwendungen vor. Die Kooperation zielt auf den weltweit rapide steigenden Bedarf an fortschrittlichen Speichersystemen in der Automobilbranche.

SYSGO und Tuxera haben eine Partnerschaft geschlossen, um gemeinsam eine performante und sichere Plattform für das Datenhandling in Automotive-Anwendungen zur Verfügung zu stellen. Tuxera steuert hierfür das Flash File System VelocityFS bei, das für die Plattform in das Echtzeitbetriebssystem PikeOS von SYSGO integriert wird.

VelocityFS von Tuxera ist das derzeit einzige moderne Flash-Speichersystem, das auf allen wichtigen Automobilbetriebssystemen läuft. Dies schließt aucj datenintensive Echtzeitlösungen mit ein. Das Softwaresystem bietet High-End-Leistung durch minimale CPU-Auslastung sowie hohe Lese- und Schreibgeschwindigkeiten.

VelocityFS von Tuxera verspricht auch, Datenbeschädigung und -verlust zu verhindern. Gleichzeitig soll es die Degradation des Flash-Speichers verhindern. Darüber hinaus ermöglicht das Flash File System durch seine mehrstufige Verschlüsselung in Kombination mit Quoten auf Benutzer- und Gruppenebene eine verbesserte Sicherheit auf Basis der PikeOS-Architektur.

PikeOS von SYSGO ist das einzige Echtzeit-Betriebssystem mit einer Common Criteria EAL3+ Zertifizierung für seinen Hypervisor. Es bietet MILS-konforme Sicherheit auf architektonischer Ebene und ist gleichzeitig nach ISO 26262 zertifiziert, kombiniert also auf einzigartige Weise physische und IT-Sicherheit. Der zentrale Kernel des Betriebssystems sorgt für die Trennung zwischen mehreren Anwendungen, was zu einem hohen Maß an Sicherheit innerhalb der Hypervisor-Plattform führt. Die Kombination von VelocityFS von Tuxera und PikeOS bringt neue Dimensionen an Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit und Leistung in den Software-Stack, der fortschrittliche datengesteuerte Anwendungen für Automobilhersteller und Tier-1-Zulieferer ermöglicht.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46032217 / Safety & Security)