Company Topimage

RTI Real-Time Innovations

http://www.rti.com
Firma bearbeiten

26.08.2021

Mit Connext DDS- und ROS-2-Benchmarks die Performance steigern

Benchmarks können sinnvoll sein, wenn sie unter realistischen Bedingungen für den eigenen Anwendungsfall durchgeführt werden. Tests zu Open-Source ROS-2-Benchmarks vergleichen die Leistung von RTI Connext DDS mit anderen DDS-Implementierungen unter Verwendung bekannter Benchmarks.

Da verteilte Echtzeitsysteme immer komplexer werden, erfordert das Extrapolieren der Ergebnisse aus vereinfachten Performance-Tests oder einer nicht repräsentativen Softwareverteilung viel Sorgfalt. Bevor man sich auf die Ergebnisse von Benchmark-Tests verlassen kann, gilt es sicherzustellen, dass die Testbedingungen zur Architektur und dem Design der jeweiligen Anwendung passen. Für jedes Projekt ist eine bestmögliche Performance entscheidend.

RTI Connext DDS wurde dafür entwickelt, einen Datendurchsatz zu erzielen, der sich auf die Nutzdaten skalieren lässt und zudem eine sehr geringe Latenz bietet. Doch wie verhält sich Connext unter realen Bedingungen?

Mehr über integrierte Benchmark-Applikationen und den Test eines realistischen ROS-2-Systems sowie den Vergleich der Ergebnisse lesen Sie hier im neuen RTI Blog.


(Bild: iStock 1090046326 / Ong-ad Nuseewor)