Ein Angebot von

Wibu-Systems integriert Schutztechnologie in Software-Tools von Vector

| Redakteur: Sebastian Gerstl

CodeMeter ist ein einheitliches Software-Lizenzsystem für den heterogenen Automobilmarkt.
CodeMeter ist ein einheitliches Software-Lizenzsystem für den heterogenen Automobilmarkt. (Bild: WIBU-SYSTEMS AG)

Wibu-Systems hat gemeinsam mit dem österreichischen SAP-Beratungsunternehmen Informatics Holding die Schutz- und Lizenzierungstechnologie CodeMeter in die Software-Tools von Vector implementiert. Mit Hilfe von CodeMeter kann Vector sein geistiges Eigentum schützen und seinen Kunden direkt nach der Beauftragung die Lizenzen zur Softwarenutzung der Produkte und Funktionen liefern.

Jährlich verkauft Vector Tausende von Produktlizenzen in den verschiedenen Branchen mit ganz unterschiedlichen Lizenzierungsanforderungen. Es geht beispielsweise um Lösungen zur Elektroautoladung, Fahrzeugsicherheit, Advanced Driver-Assistance Systems (ADAS) und autonome Fahrzeuge sowie der adaptiven Plattform AUTOSAR (AUTomotive Open System ARchitecture). Darüber hinaus sind die Softwareprodukte im Embedded-Bereich für den Einsatz auf mehreren Entwicklungsplattformen, Architekturen und Betriebssystemen ausgelegt.

Diese proprietäre Technologie galt es vor Piraterie zu schützen. Zudem war es in Vectors Interesse, Lizenzen sicher an seine Kunden im Container ihrer Wahl zu verteilen und die Lizenzierung zu verschlanken, sodass dies in das vorhandene SAP-System passt.

Im Mittelpunkt der Lösung steht nun CodeMeter License Central, die cloudbasierte Plattform zur Erzeugung, Auslieferung und Verwaltung von Lizenzen. Die Integration von CodeMeter License Central in das SAP-System von Vector erfolgte durch die Firma Informatics. Durch die erfolgreiche Einführung von CodeMeter werden alle Lizenzen von Vector an einer zentralen Stelle verwaltet und gleichzeitig die Support- und Vertriebsprozesse rationalisiert.

Bei CodeMeter kann der Anwender als Lizenzcontainer zwischen softwarebasierten Lizenzen (CmActLicenses) oder der Hardware (CmDongles) wählen. CmActLicenses können entweder mobil an ein Vector Network Interface (VNI) oder mittels SmartBind an den Rechner des Anwenders gebunden werden. CmDongles entsprechen den höchsten Sicherheits- und Mobilitätsanforderungen.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 46108281 / Security)