Zurück zur Übersichtsseite

Kampagnenbild Webinar Flexera

Monetarisierung von Software und Services

Umstieg auf Geschäftsmodelle mit kontinuierlichen Umsätzen

Monetarisierung von Software und Services

Umstieg auf Geschäftsmodelle mit kontinuierlichen Umsätzen

09.09.2021

Laut IDC werden 40% der befragten Unternehmen ihre Geschäftsmodell ändern oder digitalisieren. Immer mehr Hersteller von industriellen Geräten und Systemen wenden sich Monetarisierungsmodellen mit Schwerpunkt Software und Services zu.

Da sich immer mehr Gerätehersteller auf Products-as-a-Service konzentrieren, wird deutlich, dass Software für die die Bereitstellung eines kontinuierlichen Mehrwerts sehr wichtig ist. Bis Ende 2021 werden sich 75% der Softwarehersteller auf Embedded-Software-Analysen stützen, um Entscheidungen zum Produktmanagement zu treffen.

Ein erfolgreiches IIoT-Geräteunternehmen ist immer auch ein erfolgreiches Softwareunternehmen. Sie optimieren alle Aspekte ihrer Betriebsabläufe, z. B. das Verständnis der Nutzung ihres Produkts, die Maximierung der mit digitalen Produkten erzielten Umsätze, die Automatisierung von Softwareabläufen und Softwareupdates nicht verbundener Geräte und Maschinen.

Dieses Webinar erklärt, wie Software-Monetarisierung Ihr Unternehmen zum Erfolg führt, und analysiert dazu folgende Aspekte:

  • Steigerung der Flexibilität für digitale Geschäftsmodelle
  • Nutzung des Umsatzpotenzials durch verbessertes Management und verbesserte Sicherheit durch Updates
  • Bedeutung von Nutzungsdaten für die Entwicklung von Produkt-Roadmaps und Preisgestaltung
  • Nutzen von Videos für das Wissensmanagement in industriellen Prozessen
  • Implementierung von Software-Monetarisierungsplattformen

Ihre Referentin

Nicole Segerer

Nicole Segerer

Vice President Product Management and Marketing
Revenera

Bildquelle: Revenera

Registrierung

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

Anbieter des Webinars

Revenera

Bell Street Malvern House 14 -18
SL6 1 BR Maidenhead, Berkshire
England