Suchen

MathWorks IEC Certification Kit erfüllt ISO 26262, 2. Auflage

Redakteur: Sebastian Gerstl

Firmen zum Thema

Das IEC Certifikation Kit ist in den Simulink- und Ployspace-Verifizierungstools von Mathworks enthalten.
Das IEC Certifikation Kit ist in den Simulink- und Ployspace-Verifizierungstools von Mathworks enthalten.
(Bild: Mathworks)

Der TÜV Süd hat das IEC Certification Kit für Codegenerierung und -verifizierung von Mathworks nach der zweiten Auflage des Normentwurfs ISO 26262 für funktionale Sicherheit zertifiziert. Automobilingenieure, die Embedded-Systeme mit hoher Integrität entwickeln, können die so zertifizierten Simulink- und Polyspace-Produkte auch künftig für Planung und Entwicklung funktionaler Sicherheitskonzepte nutzen.

Das Kit umfasst Testumgebungen zur Tool-Qualifikation und -Klassifikation nach ISO 26262 sowie Vorlagen, mit denen sich Produkte auf Projektanforderungen zuschneiden lassen. Entwicklungsteams können projektspezifische Werkzeuge mit Traceability-Matrizen für Anforderung, Modelle und generierten Code erstellen. Projekt- und produktspezifische Artefakte lassen sich zu einem vollen Tool-Qualifikationspaket nach ISO 26262 für die Zertifizierung von Embedded-Systemen kombinieren.

(ID:45616446)