Ein Angebot von

Code-Analyzer für AUTOSAR-C++14-Kodierungsstandards

| Redakteur: Sebastian Gerstl

QA·C++ 4.2 mit AUTOSAR-Compliance-Modul
QA·C++ 4.2 mit AUTOSAR-Compliance-Modul (Bild: PRQA)

PRQA kündigt das erste kommerziell erhältliche Tool zur automatischen Anwendung der neuen AUTOSAR-C++14-Kodierungsstandards an. Das AUTOSAR-Compliance-Modul ist eine Erweiterung des automatisierten statischen Codeanalysetools, QA·C++ 4.2.

Die AUTOSAR-Entwicklungspartnerschaft (AUTomotive Open System ARchitecture) arbeitet an „Richtlinien für die Verwendung der Sprache C++14 in kritischen und sicherheitsrelevanten Systemen“, um die Betriebs- und Datensicherheit (Safety & Security) der von AUTOSAR-Softwareentwickler geschriebenen Codes zu gewährleisten. PRQA wurde gebeten, AUTOSAR-Entwicklungspartner zu werden und sich der Arbeitsgruppe anzuschließen, die für die Entwicklung dieser Richtlinien verantwortlich ist – vor allem aufgrund von PRQAs Know-how rund um die Programmiersprache C++ und seiner Best-Practice-Softwareentwicklung, die sich über die letzten 30 Jahren etabliert hat.

Die Kodierungsstandards werden als Teil der „AUTOSAR Adaptive Platform“ bereitgestellt, die auf Hochleistungs-ECUs (elektronische Steuerungen) für Fail-Operational-Systeme im Bereich autonomes Fahren abzielen. Die Standards wurden über den adaptiven Plattform-Demonstrator getestet, eine in C++ geschriebene AUTOSAR-interne Implementierung. Das QA·C++-Analysetool testete dabei die Qualität des Demonstrator-Quellcodes und stellte sicher, dass dieser den Kodierungsrichtlinien entspricht.

„Die Softwareentwicklung wird für Automotive-Anwendungen immer wichtiger“, so Paul Blundell, CEO von PRQA. „Durch die immer höheren Sicherheits-, Umwelt- und Komfortanforderungen hat sich die Anzahl elektronischer Systeme in Fahrzeugen stark erhöht. Wir freuen uns daher, ein Tool anbieten zu können, mit dem das Automotive-Ökosystem den AUTOSAR-Kodierungsstandards entspricht.“

Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite des Anbieters: www.prqa.com.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44994689 / Embedded Programmiersprachen)