Green Hills Unterstützung für sicherheitskritische HMI-Displays nach ISO 26262

Redakteur: Johann Wiesböck

Mit den zertifizierten Sicherheitslösungen und Dienstleistungen von Green Hills Software in Kombination mit GL Studio von DiSTI können Automotive-OEMs und Tier-1-Zulieferer ISO 26262-Lösungen erarbeiten, die sofort einsatzfähig sind.

Anbieter zum Thema

ISO 26262 ASIL-zertifizierte Displays für Instrumentencluster, HUDs und Infotainment-Systeme in Fahrzeugen
ISO 26262 ASIL-zertifizierte Displays für Instrumentencluster, HUDs und Infotainment-Systeme in Fahrzeugen
(Bild: Green Hills Software)

DiSTI, Anbieter leistungsfähiger integrierter grafischer 3D-Benutzeroberflächen, und Green Hills Software, unabhängiger Anbieter sicherheitszertifizierter Software und Dienstleistungen für den Embedded- und Mobile-Markt, erweitern ihre über 10-jährige Zusammenarbeit, um den Automotive-Markt mit sicherheitskritischen HMI-Systemen auszustatten. DiSTI und Green Hills bedienen seit langem bereits sicherheitskritische FAA DO-178-zertifizierte Luft-/Raumfahrt-Märkte sowie FDA 501k-zertifizierte Lösungen für lebenswichtige Medizinausrüstung der Klasse III.

Mit Green Hills Softwares zertifizierten Sicherheitslösungen, Dienstleistungen und branchenübergreifendem Know-how sowie DiSTIs GL Studio können Automotive-OEMs und Tier-1-Zulieferer die Kernkompetenzen der beiden Unternehmen vereinen und mit einer Lösung arbeiten, die sofort einsatzfähig ist. Die Zusammenarbeit konzentriert sich auf sicherheitskritische ISO 26262 ASIL-zertifizierte Displays für Instrumentencluster, HUDs und Infotainment-Systeme in Fahrzeugen. Damit werden die Anforderungen der zunehmend komplexer werdenden elektrischen und elektronischen Systeme im Automotive-Bereiche erfüllt.

„DiSTIs GL Studio ist ein leistungsfähiges Grafiktool, das sich auf eine optimale HMI-Benutzererfahrung konzentriert“, so Dan Mender, Vice President Business Development bei Green Hills Software. „Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit DiSTI, um den Fortschritt in der Automotive-Sicherheit weiter voranzutreiben.“

„Green Hills und DiSTI arbeiten seit langem erfolgreich zusammen, und wir freuen uns, diese Partnerschaft nun auf den Automotive-Markt auszuweiten“, erklärte Joe Swinski, President bei DiSTI. „Damit bauen wir auf die Zusammenarbeit, die wir bereits für die sicherheitskritischen Märkte Luft-/Raumfahrttechnik und Medizintechnik über Jahre pflegen.“

Weitere Informationen über INTEGRITY und Green Hills Softwares andere RTOS-Produkte für den Automotive-Markt unter: www.ghs.com. Weitere Informationen über die Automotive-Funktionen von GL Studio unter: www.disti.com/automotive. Weitere Infos zu ISO 26262 finden Sie hier.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:42764301)