Ein Angebot von

Lauterbach & LieberLieber Software

Softwareentwicklung optimieren

| Redakteur: Holger Heller

Bildergalerie: 1 Bild
(Bild: VBM-Archiv)

LieberLieber Software und Lauterbach arbeiten bei einer Lösung zum Optimieren und Debuggen von Embedded Software auf Modellebene zusammen. Damit wird es nun möglich, auf Quellcode-Ebene und direkt im Modell zu debuggen. Die Lösung verbindet den Trace32 In-Circuit-Debugger von Lauterbach mit dem UML Debugger von LieberLieber. Trace32 unterstützt alle verbreiteten CPU-Architekturen, wie ARM/Cortex, Intel x86/x64,PowerArchitecture u.a. Der eingesetzte UML Debugger ist Teil von LieberLieber Embedded Engineer, einer Lösung für die modellbasierte Entwicklung von Embedded-Systemen.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43216851 / Implementierung)