Ein Angebot von

Open Source

Open Source lässt sich mit "quelloffen" übersetzen. Der Quelltext einer Open Source Software liegt in einer unverschlüsselten, verständlichen und einsehbaren Form vor und darf kopiert, verbreitet, genutzt und verändert werden - vorausgesetzt, es werden die damit verbundenen Nutzungsbedingungen erfüllt. Denn Open Source bedeutet nicht automatisch "kostenlos und frei verfügbar"; wenn die mit der Software verbundenen Open-Source-Lizenzbedingungen nicht berücksichtigt werden, kann der Einsatz des entsprechendne Quellcodes schnell zu einer gefährlichen Kostenfalle werden. Lange Zeit galt Open Source in der Industrie verpönt: Man war der Ansicht, mit "kostenloser" Software wäre es nicht möglich Geld zu verdienen, und die Tatsache, dass der Quellcode offen einsehbar war, warf Bedenken hinsichtlich der Sicherheit auf. Heute setzt sich die gegenteilige Ansicht durch: Dadurch, dass der Quellcode von einer großen Community begutachtet und verbessert werden kann, lassen sich Bugs und Sicherheitslücken schneller finden. Die große Verbreitung von Open Source Software fördert zudem die Etablierung einheitlicher Sodtwarestandards. Das Open-Source-Betriebssystem Linux hat sich inzwischen im Embedded-Bereich fest etabliert, eine Industrie ohne Embedded Linux scheint inzwischen kaum noch vorstellbar.


Fachbeiträge

5 freie Versionskontrollsysteme im Überblick

5 freie Versionskontrollsysteme im Überblick

Ein Version Control System, kurz VCS, bringt beim Programmieren Ordnung ins Code-Chaos. Doch die Software-Kategorie löst ähnlich emotionale Debatten aus, wie es bei Betriebssystemen oder Texteditoren der Fall ist. Wir stellen die wichtigsten quelloffenen und freien Kandidaten vor. lesen

Sicherer Einsatz von Open-Source-Komponenten in Software-Projekten

Sicherer Einsatz von Open-Source-Komponenten in Software-Projekten

In weit über 90% aller neuen Softwareprojekte kommt inzwischen Open Source zum Einsatz. Angesichts dieser Verbreitung stellt sich die Frage: Wie kann man sicherstellen, dass diese Open-Source-Komponenten allen Qualitäts-, Lizenz- und Sicherheitsansprüchen gerecht werden? lesen

Automatisches Firmware-Update für Embedded-Linux

Automatisches Firmware-Update für Embedded-Linux

In Embedded Systemen wird die Notwendigkeit, die Firmware des Systems durch Updates auf dem neuesten Stand zu halten, immer wichtiger – nicht nur aus Sicherheitsgründen. Doch wie lässt sich ein automatisches Firmware-Update für Embedded-Linux elegant und auch für Nutzer leicht handhabbar implementieren? lesen

Fünf Grundsätze sicherer Open Source Software

Fünf Grundsätze sicherer Open Source Software

Um Zeit und Kosten zu sparen, entscheiden sich Entwickler und Unternehmen oft für Open-Source-Bibliotheken. Allzu bedenkenlos sollte diese Übernahme nicht erfolgen, kann dies doch auch Schwachstellen oder rechtliche Risiken mit sich bringen. Mit einfachen Maßnahmen lassen sich diese Risiken aber minimieren. lesen

Echtzeit mit Linux

Echtzeit mit Linux

Mit Linux können Systeme mit harten Echtzeit-Anforderungen einfach umgesetzt werden. Doch welcher Ansatz ist der richtige? Und welche Latenzzeiten können damit erreicht werden? lesen

Eine offene Plattform für vernetzte Fahrzeuge – Einführung in APPSTACLE und Eclipse Kuksa

Eine offene Plattform für vernetzte Fahrzeuge – Einführung in APPSTACLE und Eclipse Kuksa

Mit Eclipse Kuksa und dem europäischen Forschungsprojekt APPSTACLE entsteht derzeit eine leistungsstarke und zugleich offene Plattform für Connected Cars, welche auch die Eingliederung älterer Fahrzeuge in ein Ökosystem für vernetzte Fahrzeuge einfach gestalten will. lesen

Yocto: Das geht auch automatisch!

Yocto: Das geht auch automatisch!

Das Yocto-Build-System ist ein großes und mächtiges Werkzeug. Für den Einsteiger ist es oftmals schwierig, die Zusammenhänge des Build-Systems zu sehen, und der Start eines eigenen Projektes gestaltet sich entsprechend schwierig. Dieser Beitrag zeigt Schritt für Schritt den Bau einer einfachen Distribution mit eigenen Rezepten. lesen

Continuous Delivery für embedded C/C++-Entwickler

Continuous Delivery für embedded C/C++-Entwickler

Dependency Management ist eine unabdingbare Voraussetzung für Continuous Delivery. In der traditionellen eingebetteten Programmierung werden dafür geeignete Tools noch höchst zögerlich eingesetzt. Dieser Artikel stellt einen Ansatz basierend auf dem Open Source-Werkzeug conan.io vor, der speziell für die cross-platform Umgebungen von C und C++-Programmierern entwickelt wurde lesen

Android anpassen – die Untiefen der Android-Anpassungsarchitektur

Android anpassen – die Untiefen der Android-Anpassungsarchitektur

Das Android-Betriebssystem wird seit Jahren in einer Vielzahl von eingebetteten Systemen eingesetzt. Dabei kann es hochgradig und weitreichend an die spezifischen Einsatzkontexte angepasst werden. Welche Arten von Anpassungen erlaubt Android, wie sind diese in der Android-Architektur umgesetzt? lesen

CogniCrypt: Eclipse-Tool für integrierte Verschlüsselung

CogniCrypt: Eclipse-Tool für integrierte Verschlüsselung

Nur wenige Entwickler haben Erfahrung damit, Verschlüsselung in ihre Anwendungen zu integrieren. Die TU Darmstadt hat mit CogniCrypt deshalb einen Kryptographie-Assistenten als Eclipse Open-Source-Projekt entworfen. lesen

7 Fragen und Antworten zur GNU GPL

7 Fragen und Antworten zur GNU GPL

Embedded Linux und ähnliche Open-Source-Projekte unterliegen häufig den Bestimmungen der GNU General Public License, kurz GNU GPL. Dies wirft immer wieder Compliance-Fragen auf. Sieben besonders wichtige Punkte wollen wir im Folgenden klären. lesen

Open-Source-Engagement als Angestellter

Open-Source-Engagement als Angestellter

Open Source gehört zum Software-Development-Alltag dazu, fast alle denkbaren Probleme wurden schon einmal gelöst. Dieser Artikel geht auf den Reiz am Open-Source-Engagement ein, wie sich das mit dem Angestelltenverhältnis verträgt und was uns dabei im Wege steht. lesen

OpenAMP – Ein Open Source Framework für asymmetrisches Multiprocessing

OpenAMP – Ein Open Source Framework für asymmetrisches Multiprocessing

Heterogene Multicore-Prozessoren gehören in modernen SoCs zum Standard. Doch existiert keine einheitliche Lösung, um diese mit unterschiedlichen Betriebssystem zu betreiben und die Kerne gleichzeitig miteinander kommunizieren zu lassen. OpenAMP soll diese Problematik adressieren und lösen. lesen

Git-Tutorial: Branches in Git erstellen, bearbeiten und verschmelzen

Git-Tutorial: Branches in Git erstellen, bearbeiten und verschmelzen

Dieser letzte Teil unserer Git-Serie für Einsteiger gibt einen Einblick in tiefergreifende Mechanismen der Versionierung. Wir zeigen, wie sich ein Entwicklungsstrang grundsätzlich verästeln und anschließend wieder verschmelzen lässt. lesen

Git-Tutorial: Ein typischer Git-Arbeitstag

Git-Tutorial: Ein typischer Git-Arbeitstag

In diesem Git-Tutorial gehen wir einen vereinfachten, aber praktischen Arbeitstag mit entferntem Git-Repository, Teamarbeit und Dateikonflikten durch. Denn der Reiz der verteilten Versionsverwaltung liegt nun einmal in den Collaboration-Funktionen. lesen

Git-Tutorial: Git und die wichtigsten Befehle kennenlernen

Git-Tutorial: Git und die wichtigsten Befehle kennenlernen

Git kennt vermutlich jeder, der irgendetwas mit Informationstechnik am Hut hat. Aber wie die Versionsverwaltung funktioniert, steht auf einem ganz anderen Blatt. Wer einen einfachen, praxisnahen Einstieg sucht, ist hier richtig. lesen

Reactive Extensions – Alles ist ein Event!

Reactive Extensions – Alles ist ein Event!

Mit Hilfe der Reactive Extensions können Events in Streams umgewandelt und leicht koordiniert werden. Durch Hilfe von Schedulern wird auch die asynchrone Verarbeitung deutlich erleichtert. lesen

Das kann das Deep-Learning-Framework Torch

Das kann das Deep-Learning-Framework Torch

Torch ist ein wissenschaftliches Deep Learning Framework mit beachtlichem Support an Algorithmen für das maschinelle Lernen. Auf Grund der einfachen Skriptsprache Lua und der C/CUDA-Implementierung ist das Open-Source-Paket sehr anwenderfreundlich und sorgt für beschleunigte Prozesse. lesen

Embedded Linux – Kernel, Aufbau, Toolchain

Embedded Linux – Kernel, Aufbau, Toolchain

Wenn Linux in einem Embedded System eingesetzt werden muss, sind die Ressourcen deutlich beschränkter als in einem Desktop- oder Server-System. Worauf kommt es im Embedded Linux hinsichtlich Kernel, Bootloader oder Root-Filesystem genau an? lesen

Vom Bildanzeiger bis zur Gesichtserkennung – Grafikverarbeitung mit OpenCV

Vom Bildanzeiger bis zur Gesichtserkennung – Grafikverarbeitung mit OpenCV

Viele Bibliotheken vereinfachen dem Entwickler die Arbeit ungemein, dies gilt auch für die Open Cource Computer Vision Library. OpenCV bietet über 2.500 Algorithmen rund um die Verarbeitung und Analyse von Bildmaterial. lesen

Karriere

Lauterbach GmbH

Ingenieur für das Technische Marketing

Wir sind ein mittelständisches Unternehmen mit mehr als 40 Jahren Erfahrung im Bereich von Testsystemen. ...

Firmen stellen vor:

SYSGO GmbH

PikeOS® Hypervisor

The Internet of Things consists of billions of highly integrated, multi-functional smart devices in a digital network. ...

MicroConsult Microelectronics Consulting & Training GmbH

MPC56XX: 32-Bit Power Architecture®

Sie kennen die Power Architecture mit der SOC-Implementierung von NXP (Freescale), ...

Parasoft® Deutschland GmbH

Parasoft: Neue Continuous-Testing-Lösungen beschleunigen End-zu-End-Tests

Parasoft, ein führender Anbieter automatisierter Softwaretest-Lösungen, kündigt das neueste Release von Parasoft SOAtest und Virtualize mit erweitertem Support für populäre Continuous Integration Plattformen wie Bamboo, ...

Downloads:

MicroConsult Microelectronics Consulting & Training GmbH

Quo Vadis, Multicore? Irrwege & Zukunftstrend

Multicore-Ansätze gewinnen auch auf dem Gebiet der Mikrocontroller immer größere Bedeutung in Embedded-Systemen (Vortrag, ...

Mixed Mode GmbH

Expert Sessions 2017

Unsere Expert Sessions finden als kostenlose Halbtagesseminare mehrmals pro Jahr in unseren Schulungsräumen in München statt.

Parasoft® Deutschland GmbH

Parasoft SOAtest - API Testing for the Enterprise, IoT, and Embedded

As applications grow increasingly connected, the security, functionality, and performance of an application’s “mashup” is only as strong as its weakest link. ...