Trainings und Kurse MicroConsult und Lauterbach vermitteln Know-How für Multicore-Debugging

Redakteur: Franz Graser

Das Münchner Schulungs- und Beratungshaus MicroConsult und Lauterbach, Spezialist für hardwareunterstützte Debugging-Werkzeuge, wollen Entwickler, die mit Multicore-Architekturen arbeiten, mit Trainings unterstützen.

Anbieter zum Thema

Der Multicore-Controller AURIX von Infineon: Die Trainings von MicroConsult und Lauterbach widmen sich dieser Multicore-Architektur.
Der Multicore-Controller AURIX von Infineon: Die Trainings von MicroConsult und Lauterbach widmen sich dieser Multicore-Architektur.
(Bild: Infineon)

Durch die Kooperation der beiden Unternehmen sollen Embedded-Entwickler von einem umfassenden und solide vermittelten Know-how rund um die Fehlersuche und Fehlerdiagnose in Multicore-Systemen profitieren. Denn gerade der Einsatz mehrerer CPUs in einem Mikrocontroller bringt für Entwickler viele neue Möglichkeiten und Herausforderungen mit sich.

Das betrifft das Design der Software-Architektur, die Programmierung und das Debugging. Hier ist neben dem Einsatz geeigneter Werkzeuge auch profundes, umfassendes Wissen über die eingesetzten Multicore-Architekturen notwendig.

MicroConsult verfügt über Erfahrung in der Schulung und Beratung zu komplexen Mikrocontroller-Architekturen, unter anderem zu TriCore-basierten Mikrocontrollern, wie den leistungsfähigen AURIX-MCUs von Infineon. Lauterbach und MicroConsult können nun einen praxisnahen Support für Anwender der AURIX-Architektur anbieten.

Die im Rahmen der Kooperation angebotenen Trainings umfassen Themen wie den Aufbau eines sicheren Multicore-Software-Designs für AURIX sowie effektive Debugging-Methoden mit dem TRACE32 von Lauterbach. Darüber hinaus werden die Software-Verifikation und die Automatisierung von Debug- und Testsequenzen für Realzeit-Steuerungen mit dem AURIX-Multicore sowie die Fehlerdiagnose und Fehlersuche behandelt.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44038913)