Vorsicht Projektfallen: Fehlerquellen und Risiken erkennen und vermeiden

12.04.2018

Lernen Sie in interessanten und teilweise verblüffenden Praxisübungen Verhaltens-und Denkmuster kennen, die zu Fehlleistungen in Projekten führen können. Auf Basis dieser Erfahrungen werden Methoden erarbeitet und praktisch angewandt, die diesen Fehlerquellen entgegenwirken.

Lernen Sie in interessanten und teilweise verblüffenden Praxisübungen Verhaltens-und Denkmuster kennen, die zu Fehlleistungen in Projekten führen können. Auf Basis dieser Erfahrungen werden Methoden erarbeitet und praktisch angewandt, die diesen Fehlerquellen entgegenwirken.

Sie kennen typisch menschliche Fehlerquellen und Risiken der Projektarbeit und verstehen die biologischen und psychologischen Hintergründe. Sie kennen bewährte Methoden und Lösungsstrategien und können diese Softskills situationsgerecht einsetzen.

Inhalt

Prinzipielle Ursachen von Fehlleistungen in Projekten

  • Ursache und Wirkung von Wahrnehmungsverzerrungen
  • Ursache und Wirkung von Wahrnehmungslücken
  • Widersprüche zwischen Denken und Fühlen
  • Wirkung von Denkautomatismen
  • Wirkung von Stress und Euphorie
  • Wirksame Gegenmaßnahmen in Theorie und Praxis

 

Fehleinschätzungen wichtiger Projektaspekte

  • Fehleinschätzung von Komplexität
  • Falsche Bewertung von Qualitätsmerkmalen
  • Fehleinschätzung des Projektstatus
  • Bewertungsfehler durch mentale Anker
  • Fehlinterpretation von zeitlichen Verläufen
  • Falsche Einschätzung von Wahrscheinlichkeiten
  • Fehleinschätzung von Gefahren und Risiken
  • Wirksame Gegenmaßnahmen in Theorie und Praxis

 

Fehleinschätzung von Ressourcen

  • Verzerrtes Selbstbild
  • Strategien der Selbstbilderhaltung
  • Innere Antreiber und ihre Wirkung
  • Teufelskreis der Selbsttäuschung in Projekten
  • Wirksame Gegenmaßnahmen in Theorie und Praxis

Hinweis: Dieses Seminar findet in Stuttgart oder Nürnberg statt.

Den genauen Veranstaltungsort teilen wir Ihnen in der Durchführungsbestätigung mit.