Ein Angebot von

Echtzeit-Systeme

Echtzeit-Systeme

Unter Echtzeit versteht man die Anforderung an ein Rechensystem, innerhalb einer kürzesten definierten Zeitspanne korrekt zu reagieren. Dabei kommt es besonders auf schlanke, hochpräzise Abläufe an, oft unter optimaler Ausnutzung von nur begrenzt zur Verfügung stehenden Ressourcen. In der Praxis wird dabei oft zwischen "weichen" und "harten" Echtzeitsystemen unterschieden.  "Weiche" Echtzeitsysteme erlauben einen gweissen Spielraum in den Ausführungszeiten  deren Überschreitung ausschließlich qualitative Auswirkungen zur folge hat. Bei "harten" Echtzeitsystemen kann das Überschreiten der Zeitlimits bei der Reaktion  dagegen erhebliche, safety-kritische Folgen haben, etwa Gefährung von Menschen oder Beschädigung von Anlagen.


Fachbeiträge

Wie HMI-Lösungen kulturell angepasst werden können

GUI

Wie HMI-Lösungen kulturell angepasst werden können

Kulturelle Prägung trägt viel zu Erwartungen der Nutzer an ein technologisches Artefakt bei (Rößger & Rosendahl, 2002; Heimgärtner, 2010). Herangehensweise, Lösungsstrategien, Informationsverarbeitung und die Verbindung von Farben, Symbolen und Icons unterscheidet sich deutlich zwischen Kulturen (Marcus et al., 2003; Honold, 2000). Rößger (2014) diskutiert das Thema anhand von Infotainmentsystemen in Fahrzeugen. lesen

Mit Software das menschliche Verhalten leichter erforschen

Mensch-Maschine-Interaktion

Mit Software das menschliche Verhalten leichter erforschen

Das menschliche Verhalten ist nicht immer erklärbar: Mit einer speziellen 360-Grad-Software-Plattform lässt sich die Mensch-Maschine-Interaktion leichter erforschen. lesen

Multiplattform-Entwicklung mit dem Qt-Framework

Komponenten

Multiplattform-Entwicklung mit dem Qt-Framework

Plattformunabhängigkeit wird in zunehmendem Maße von Anwendungen gefordert. Das C++-Framework Qt erlaubt es, Applikationen zu entwickeln, die gleichermaßen unter Windows und Linux laufen. lesen

Ist mein Gerät anwenderfreundlich?

Ist mein Gerät anwenderfreundlich?

Auch wenn der Einbau von Ergonomie in ein Produkt zusätzlichen (finanziellen) Aufwand bedeutet, lohnt es sich doch, diesen zu spendieren. Der Kunde wird es durch Zufriedenheit und Markentreue danken und das Produkt weiterempfehlen. Dieser Beitrag zeigt gute und schlechte Beispiele für Ergonomie und erklärt, warum sich Investitionen in Ergonomie lohnen. lesen

Karriere

Lauterbach GmbH

Ingenieur für das Technische Marketing

Wir sind ein mittelständisches Unternehmen mit mehr als 40 Jahren Erfahrung im Bereich von Testsystemen. ...

Firmen stellen vor:

Parasoft® Deutschland GmbH

Insure++®

Laufzeit-Analysen und Speicherfehlererkennung für C und C++

MicroConsult Microelectronics Consulting & Training GmbH

Software-Architekturen für Embedded- und Echtzeitsysteme (Seminar)

Beleuchtet werden die Begriffe und Bedeutung von Software-Architektur; die Aufgaben/Verantwortungen von SW-Architekten und deren Rolle im Projekt; ...

QA Systems GmbH

QA-Verify - Statische Analyse Management Dashboard

Qualitätsmanagement mit Analysen für industriellen C/C++ Code

Downloads:

Parasoft® Deutschland GmbH

Parasoft – Quality@Speed with DevOps

Today's DevTest teams are under pressure to deliver more - and more innovative - software faster than ever before. ...

MicroConsult Microelectronics Consulting & Training GmbH

MyOS - Kochbuch für ein Mini-Betriebssystem

C-Implementierung eines eigenen Kernels auf dem Cortex-Mx (Vortrag ESE Kongress 2015)

Mixed Mode GmbH

Expert Sessions 2017

Unsere Expert Sessions finden als kostenlose Halbtagesseminare mehrmals pro Jahr in unseren Schulungsräumen in München statt.