Suchen

Softwareentwicklung Embedded4You mit großem Engagement auf dem ESE Kongress

Redakteur: Johann Wiesböck

Mit elf Fachvorträgen und einem Kompaktseminar – zum Thema Multicore-Engineering – präsentieren sich die Softwareexperten von E4You auf dem ESE Kongress nächste Woche in Sindelfingen. Zwölf E4You-Mitgleider stellen aus.

Firmen zum Thema

Dr. Werner Altmann ist 1. Vorstand von E4You und Geschäftsführer der Embedded4You Engineering UG
Dr. Werner Altmann ist 1. Vorstand von E4You und Geschäftsführer der Embedded4You Engineering UG
(Bild: Embedded4You)

Entwickeln von domänenspezifischen Modellierungswerkzeugen, Vorstellung einer Middleware-basierten Integrationsplattform für Automations- und Testsysteme sowie Testen von automatisch generierter Embedded Software in der Simulation, sind Beispiele für die Kernkompetenzfelder, für die Embedded4You (E4You) steht. Die Zukunft der Embedded-Systeme steht im Fokus des Netzwerks „Perspectives4You“, in dem die Uni Augsburg mit neuen Partnern gemeinsam Lösungen für die Fragen von morgen initiiert und begleitet.

„In nicht weniger als 11 Vorträgen und einem Kompaktseminar (Uni Augsburg mit Timing Architects zum Thema Multicore-Engineering) stellt E4You diese Kompetenz unter Beweis“, freut sich Dr. Werner Altmann, 1. Vorstand von E4You und Geschäftsführer der Embedded4You Engineering UG.

Als Ausstellende Teilnehmer aus E4You auf dem diesjährigen ESE-Kongress vom 1. Bis 5. Dezember in der Stadthalle Sindelfingen freuen sich heuer AFRA GmbH, Enders Ingenieure GmbH, IMACS GmbH, iSyst GmbH, Kölsch&Altmann GmbH, Microsys Electronics GmbH, N.A.T. GmbH, Protos GmbH, RST GmbH, sepp.med GmbH, Viconnis GmbH, XiSys GmbH, und die Uni Augsburg mit dem Innovations-Netzwerk Perspectives4You auf die Besuche.

Alle Infos sowie das komplette Programm und das Ausstellerverzeichnis zum ESE Kongress 2014 finden Sie unter www.ese-kongress.de. Die Anmeldung zum Kongress ist noch möglich.

(ID:43086159)