Suchen

Red-Hat-Blog zum 25. Geburtstag von Linux

Dinge, die mit Linux und Open Source besser wurden

Seite: 2/5

Firmen zum Thema

Enterprise-IT

1. Supercomputer
Rechenintensive Aufgaben von der Klimamodellierung bis zur Öl- oder Gaserkundung erfordern IT-Systeme, die für extreme Simulationen ausgelegt sind. Das ist der Grund für den Siegeszug moderner Supercomputer. Und dazu hat auch Linux beigetragen. So finden sich unter den Top 10 der TOP500-Liste der schnellsten Computersysteme ausschließlich Systeme mit einer Linux-Distribution.

2. Cloud Computing
Verteiltes (Cloud) Computing wäre schlicht und ergreifend ohne Linux und Open Source nicht möglich. Erst die Skalierbarkeit und Flexibilität von Linux unterstützt eine auch unter Kostengesichtspunkten praktikable Umsetzung vieler Cloud-Szenarien.

3. On-Demand-Services
Hand in Hand mit Cloud Computing geht das Konzept von On-Demand-Services. Benötigt ein Entwickler eine virtuelle Maschine oder will der IT-Betrieb einen Server provisionieren, soll dies schnell und problemlos möglich sein. Linux bietet die Skalierbarkeit für ein schnelles Provisioning, wobei auch keine kostenintensive Lizenzierung anfällt.

4. DevOps
DevOps, die optimierte Zusammenarbeit von Entwicklung und IT-Betrieb, befindet sich bereits seit Jahren im IT-Buzzword-Lexikon. Dank Linux und Open Source ist diese Methode einfacher zu nutzen, da neue linuxbasierte Innovationen wie Container es ermöglichen, dass sich die jeweiligen IT-Teams auf ihre spezifischen Aufgabengebiete fokussieren können.

5. Hybrid Computing
Unternehmen müssen sich heute nicht zwischen einer Cloud und einer On-Premise-IT entscheiden, stattdessen können sie einen Technologiemix nutzen, der ihren Infrastrukturanforderungen am besten entspricht. Ohne Linux als skalierbare, stabile Basis für einen solchen Servicemix wäre Hybrid Computing nicht in einer Form möglich, wie wir es heute kennen. Unternehmen müssten sich dann wahrscheinlich zwischen On-Premise- und Hosted-Lösungen entscheiden, mit der Gefahr, in eine Vendor-Lock-in-Situation zu geraten.

(ID:44270515)